Klinikum Mistress Ursula

Wochenendbesetzung
 
Ihr erreicht
 
Samstag, den 25. Frau Doktor Ursula, Bizarrärztin Eve a/p mit den Schestern Sarah a/p und Tina a/p sowie Scarlett, 25 und

Sonntag, den 26.11. Frau Doktor Ursula, Bizarrärztin Eve a/p und die Schwestern Daniela a/p u, Sarah a/p, Tina a/p sowie Scarlett, 25.

Gruppenerziehung
 
Frau Doktor Ursula und Team laden herzlich zu ihrer Gruppenerziehung am Mittwoch, den 13.12.2017 ein. Beginn 18 Uhr.
 
Ob Fetischist, Anfänger/innen, erfahrene SMler und Sado/Masos, TV/TS, Sklave, Sklavin, Domina, Meister, Toilette, Pet oder ob sie nur Zuschauer sein möchten, ganz gleich was sie sind, welche Neigung sie auch ausleben, ebenso wie Alle für die Sexualität eine Kommunikationsbasis darstellt und offen auf Andere zugehen können.

Hier kann jeder seine geheimen Wünsche und Phantasien ausleben und erleben und sich seinen Neigungen hingeben. Vorlieben und Tabus werden natürlich berücksichtigt.
Die Gemeinschaftserziehung ist eine Spielparty, dessen Sinn und Zweck ist, das „Ausleben und Erleben“ in einer "Gemeinschaft". Alles läuft auf freiwilliger Basis. Es ist auch möglich, sich zu zweit zurückzuziehen und hinter verschlossenen Türen zu spielen.

Wir garantieren Spaß und Spannung.
 
Unsere Gruppenerziehung ist die ideale Gelegenheit die Damen sowie Räumlichkeiten kennen und spüren zu lernen. Dominante Damen, Switcherinnen sowie passive Damen in tollen Outfits werden dafür sorgen, dass auch Fetischisten auf ihre Kosten kommen.
Bitte haben sie Verständnis das die Teilnehmerzahl limitiert ist.

Daher bitten wir um rechtzeitige Voranmeldungen.
Infos telefonisch

Ambulante Klinikbehandlungen in voll ausgestatteten Untersuchungs- und Behandlungsräumen sowie Krankenzimmer zur stationären Therapie mit Übernachtungsmöglichkeit.

Gründliche Untersuchungen mit Funktionsprüfungen.

Unter Leitung von Frau Dr. Ursula behandeln die Bizarrärztinnen

  • Frau Dr. Ursula

mit den Schwestern

  • Sophie
  • Tina
  • Sarah
  • Daniela
  • Larissa

Therapien mit:

  • Klistieren
  • Darmrohren
  • Spezialeinläufen mit verschiedenen Flüssigkeiten
  • Katheder
  • Nadelungen
  • Nähspielen
  • Unterspritzungen mit NACL
  • NACL-Infusionen
  • Analbehandlungen
  • Dehnungen
  • Fisting
  • Cuttings
  • Harnröhrendehnungen
  • Plugs
  • Schwitzkuren in Gummisack
  • Gummibett
  • Masken und Verschlauchungen
  • Vollgummi
  • Vakuumbett
  • Gasmasken
  • Breath Control
  • Spermafütterungen
  • Reizstromtherapie
  • Spezielle Prostata- und Analbehandlungen
  • Venus 2000
  • u.v.m.

Tages- und Langzeitkuren sind möglich.

Kontaktinformationen

Klinik-/Studio:Klinik Mistress UrsulaStadt:50226 FrechenTelefon:+49 2234 2026042